Pferd als Lehrer

Mein Pferd als Coach

Vertrauen
Vertrauen

Vertrauen

| 49 Kommentare

Es ist in letzter Zeit hier in meinem Blog etwas ruhig geworden. Das hat zwei Gründe: das Buch, das ich über Skippy geschrieben habe und die viele Arbeit zum Broterwerb. Trotzdem begleitet mich meine Pferdeliebe jeden Tag, jeden Tag finde ich neue Inputs.

Wenn du das Seil entfernst, bleibt nur mehr eines….Vertrauen

Pat Parelli

Skippy ist alt geworden, er hat sich verändert. Diese Veränderung kommt auch aus einem gegenseitige Vertrauen heraus. Schon vor Jahren konnte ich seine Aufmerksamkeit auch ohne Seil bekommen. Wenn er in Panik geriet war das noch eklatanter, dann lies ich manchmal los und er blieb.

Unser Vertrauen zueinander kam nicht von heute auf morgen. Wir haben beide an uns gearbeitet. Vor allem ich habe sehr viel daran gearbeitet, mit Vertrauen und Respekt Skippy entgegen zu kommen.

Es hat geholfen

Viel Spaß mit Euren Pferden

Eure Andrea Waldl

49 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.