Pferd als Lehrer

Mein Pferd als Coach

Willkommen im Neuen Jahr

| 475 Kommentare

Ein neues Jahr hat begonnen. Ich hoffe Ihr habt nicht zu viele VorsĂ€tze 😉

Das mit den VorsÀtzen ist so eine Sache. Ich bin immer voll motiviert. Und dann klappt es schon nach einer Woche nicht mehr so gut mit den guten VorsÀtzen. Was passiert dann? Ich bin enttÀuscht von mir selbst.

Ein Grund dafĂŒr, dass ich kaum mehr VorsĂ€tze fasse. Ich denke, so wie ich mit meinem Pferd umgehe, das passt schon. https://www.digistore24.com/redir/292242/AndreaWaldl/

FĂŒr Reiter und Pferdehalter bringt das Jahr noch etwas anderes mit sich. NĂ€mlich Winter! Und heuer ist der Winter ohne Schnee, mit ganz viel Gatsch, rutschigem Boden, Nebel. Da wĂŒrde ich dann oft am liebsten nicht in den Stall fahren.

Doch ein Vorsatz ist auch: einfach tun! Ich tue wenn es mir und Skippy gut tut, einfach dies oder das mit ihm. Ganz ohne Druck und mit ganz viel Spaß. Wir machen Fortschritte, die trag ich dann in mein Pferdetrainings-Tagebuch ein. Mich motiviert sehr, zu sehen, dass etwas weiter geht.

Eure Andrea Waldl

475 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.