Pferd als Lehrer

Mein Pferd als Coach

Willkommen im Neuen Jahr

| Keine Kommentare

Ein neues Jahr hat begonnen. Ich hoffe Ihr habt nicht zu viele Vors├Ątze ­čśë

Das mit den Vors├Ątzen ist so eine Sache. Ich bin immer voll motiviert. Und dann klappt es schon nach einer Woche nicht mehr so gut mit den guten Vors├Ątzen. Was passiert dann? Ich bin entt├Ąuscht von mir selbst.

Ein Grund daf├╝r, dass ich kaum mehr Vors├Ątze fasse. Ich denke, so wie ich mit meinem Pferd umgehe, das passt schon. https://www.digistore24.com/redir/292242/AndreaWaldl/

F├╝r Reiter und Pferdehalter bringt das Jahr noch etwas anderes mit sich. N├Ąmlich Winter! Und heuer ist der Winter ohne Schnee, mit ganz viel Gatsch, rutschigem Boden, Nebel. Da w├╝rde ich dann oft am liebsten nicht in den Stall fahren.

Doch ein Vorsatz ist auch: einfach tun! Ich tue wenn es mir und Skippy gut tut, einfach dies oder das mit ihm. Ganz ohne Druck und mit ganz viel Spa├č. Wir machen Fortschritte, die trag ich dann in mein Pferdetrainings-Tagebuch ein. Mich motiviert sehr, zu sehen, dass etwas weiter geht.

Eure Andrea Waldl

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.